Mund
Propaganda

Vo Dahoam

8
Mai
2015

 

Das Dahoam vom Restaurant MUNDART ist Oberammergau. Das von (Küchen-)Chefin Stefanie Bauer Peißenberg. Dort steht auch der elterliche Bauernhof, von dem bereits einige Produkte in die Küche vom MUNDART Einzug gehalten haben.

In Zukunft wird’s davon aber noch mehr geben. A echtes bayerisches »Tschattni« (Chutney) zum Beispiel, oder a »Marinad« für’n Salat. Und natürlich auch verschiedene »Peschtos« (Pestos). Alles selbstgemacht, versteht sich. Das könnt ihr dann mit nach Hause nehmen und »dahoam« jung und bayerisch aufkochen.

Geben tuat’s des Ganze – wenn ma z’sammkemma« – ab Sommer 2016 zum Mitnehmen im MUNDART. Wie »Vo Dahoam« schmeckt, könnt ihr aber natürlich jetzt schon von Mittwoch bis Sonntag bei uns im Restaurant ausprobieren.

An Guatn!