Mund
Propaganda

Frischzellenkur auf Bayerisch

30
März
2016

Für die neue Speisekarte hat sich unsere (Küchen-)Chefin auf eine kleine Entdeckungsreise in heimische Gärten und zu Produzenten aus der Region aufgemacht. Das, was dort zart sprießt und frisch produziert wird, könnt ihr nun auf den Tellern in unserem Restaurant entdecken. Garniert mit dem einen oder anderen »Exoten«, die in Sachen Qualität und Nachhaltigkeit den heimischen Produkten in nichts nachstehen und die bayerische Küche nicht nur auffrischen sondern auch eine Spur frecher daherkommen lassen.